Kortisoninjektionen: Erkaufen sich Patienten eine kurzzeitige Schmerzreduktion mit einem langfristigen Schaden?

Wenn man sich die Literatur zur Wirksamkeit von Kortisoninjektionen bei muskuloskelettalen Beschwerden anschaut, dann entsteht ein Big Picture, dass man...
Read more

Eine Übersicht über die plastischen Veränderungen im Nervensystem bei chronischen Schmerzen

Die Neurobiologie des Schmerzes. Ein relativ einfacher neuronaler Schaltkreis für die Übertragung von nozizeptiven Reizen bis zur Wahrnehmung von Schmerz...

Was bringt eine präoperative Schmerzedukation (PNE) bei Patienten, die sich einer lumbalen Dekompressions-OP bei Radikulopathie unterziehen: Eine multizentrische RCT

Die therapeutische, schmerzwissenschaftlich orientierte Schmerzedukation hat aus unserer Sicht eine gewaltige Achterbahnfahrt hinter sich. Einst als der neue Hoffnungsträger der...

Sind patellofemorale Beschwerden (PFS) bei Jugendlichen lokale Schmerzprobleme?

Und was verändert sich im nozizeptiven System durch eine Therapie auf der Grundlage von Edukation, Aktivitätsmodifikation und einem graduellen Belastungsprogramm?...
Read more

Das Modell der fehlgeleiteten Problemlösung

…Wenn die Lösung selbst zum Problem wird…. oder warum „harmlose, aber langfristig ineffektive “ Therapien vielleicht gar nicht so unproblematisch...

Die Neuromatrix-Theorie des Schmerzes

Die Neuromatrix-Theorie hat sich aus der Gate-Control-Theorie des Schmerzes entwickelt und wurde erstmals 1991 von Melzack beschrieben und veröffentlicht [Melzack...