Kniearthrose: Niedrig dosiertes Krafttraining als Zusatz zu neuromuskulären Übungen und Edukation 

Kniearthrose: Niedrig dosiertes Krafttraining als Zusatz zu neuromuskulären Übungen und Edukation  1 Datei(en) 493.53 KB Download
Read more

Auswirkungen des Bewegungsmusters und der Geschwindigkeit des Krafttrainings auf die RFD

Auswirkungen des Bewegungsmusters und der Geschwindigkeit des Krafttrainings auf die RFD 1 Datei(en) 1.82 MB Download

Pathogenese Osteoporose-assoziierter Frakturen + (Trainingsempfehlungen zur Prävention von Osteoporose und assoziierter Frakturen bei postmenopausalen Frauen)

Trainingsempfehlungen zur Prävention von Osteoporose und assoziierter Frakturen bei postmenopausalen Frauen Art Frequenz Intensität Dosis Übungen/Vorsichtsmaßnahmen Progressives Krafttraining ≥ 2x/Woche...

EIN KLINISCHER RAHMEN FÜR DIE BEHANDLUNG VON PATIENTEN MIT TENDINOPATHIE DER UNTEREN EXTREMITÄT

Der vorgeschlagene Rahmen ist ein Kontinuumsmodell, das auf aktuellen Erkenntnissen beruht und zwei verschiedene Wege umfasst (Abb. erste Folie). Der...

Squats vs. Hip-Thrusts Hyperthrophie und Kraftsteigerung

Squats vs. Hip-Thrusts Hyperthrophie und Kraftsteigerung 1 Datei(en) 242.37 KB Download

Mythos „Krafttraining und Spastik“

Bobath (1979) war der Meinung, dass „schwere Widerstandsübungen bei Patienten mit Läsionen des oberen Motoneurons vermieden werden sollten, weil bei...

Muskelaktivierung bei Squats, RDL, Hip-Thrust​

Studie N=8 Männer mit mindestens 1 Jahr Erfahrung im Training der unteren Extremität​ ​ Durchführung:​ Vergleich der Muskelaktivitäten mit Oberflächen-Elektromyographie...

Ein evidenzbasiertes Trainingsprogramm bei pAVK

Bei einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK), die etwa 4% der Menschen über 60 Jahre betrifft, ist eine spezifische Trainingstherapie nach...
Read more