Hat Training einen präventiven Effekt auf die Entstehung von sekundären Lymphödemen nach Brustkrebs?

  Weltweit werden jedes Jahr über 1,8 Millionen Frauen mit Brustkrebs diagnostiziert (Fitzmaurice et al. 2015). Aufgrund verbesserter medizinischer Behandlungsmöglichkeiten und Früherkennung haben sich die Überlebensraten von Brustkrebs in den letzten Jahren deutlich erhöht, und mehr als 80% der Patienten können geheilt werden (Fitzmaurice et al. 2015). Angesichts der verbesserten Überlebensraten ist der Umgang mit […]