Ein schmerzwissenschaftlicher Ansatz für Patienten mit lumbaler Radikulopathie vor bzw. nach OP

Ein schmerzwissenschaftlicher Ansatz für Patienten mit lumbaler Radikulopathie vor bzw. nach OP

Eine klinische Perspektive

 

TO TOP
error: Content is protected !!
X