Eminenzbasierte Praxis: Osteopathen und die Guidelines

Eminenzbasierte Praxis: Osteopathen und die Guidelines

Unter Osteopathen scheint die Evidenzpyramide häufig umgekehrt zu sein. An stelle hochwertiger Forschung steht die Expertenmeinung über allem. Warum können – oder wollen sich Osteopathen nicht an Guidelines halten? Und warum kehrt sich die Wertung von Evidenz unter Osteopathen um?

Latham-Figg et al. sind der Frage nachgegangen, warum Osteopathen evidenzbasierte Ansätze zurückweisen und bewusst Leitlinien misachten – dies auch zum möglichen Schaden ihrer Patienten. Herausgekommen ist diese qualitative Studie unter fünf Osteopathie-Lehrern und sieben Schülern.

TO TOP
error: Content is protected !!
X