Ist eine Kniebandage effektiv für die Reduktion von Bewegungsangst bei Menschen mit patellofemoralem Schmerz?

Ist eine Kniebandage effektiv für die Reduktion von Bewegungsangst bei Menschen mit patellofemoralem Schmerz?

Bewegungsängste

  • Höher bei Menschen mit PFS im Vergleich zu Gesunden Priore et al (2019)
  • Wird als Prädiktor für Schmerz u. Funktion bei PFS-Patienten angesehen Domenech et al (2013)

 

Studie

Dies ist die erste Studie, die den Effekt einer Intervention auf Bewegungsangst bei Menschen mit PFS untersucht:

  • 50 Patienten mit PFS wurden inkludiert
  • 25 trugen eine Bandage für 2 Wochen
  • 25 erhielten nur ein Info-Blatt

 

Assessment

  • Bewegungsangst
  • Aktivitätslevel
  • Funktion

 

Ergebnisse

  • 2 Woche eine Kniebandage zu tragen, verbessert Bewegungsängste im Vergleich zu minimaler Intervention.
  • Nach 2 Woche: Großer Effekt (MD = -5,56)
  • Nach 6 Wochen: Großer Effekt (MD = -5,24)
  • Es gab keine Gruppenunterschiede für Aktivität und Funktion.

 

Fazit

Eine Kniebandage kann ein Zusatz in der Behandlung von PFS zur Reduktion von Bewegungsangst sein. Aber sie verbessert alleinig die Funktion nicht.

 

Quelle

Priore, Liliam B., et al. “Two weeks of wearing a knee brace compared to minimal intervention on kinesiophobia at 2 and 6-weeks in people with patellofemoral pain: A randomized controlled trial.” Archives of Physical Medicine and Rehabilitation (2019).

TO TOP
error: Content is protected !!
X