Neurorehabilitation – eine Analyse!

Neurorehabilitation – eine Analyse!

Wieviel aktuelle Evidenz wird in der derzeitigen Aus- und Fortbildungslandschaft berücksichtigt? Sind viele Qualifizierungsmaßnahmen noch zeitgemäß oder Bedarf es Änderungen?

Betrachten wir die Situation (als Beispiel) bezogen auf den Fachbereich Neurologie/Neuropädiatrie. Hier wird wie in anderen Bereichen der Markt von den sogenannten Zertifikatsfortbildungen mit höherer Abrechnungsposition dominiert. An Vojta und Bobath führt demnach hierzulande nahezu kein Weg vorbei.

Ist dies noch zeitgemäß?  Sind beide Konzepte anderen überlegen? Eine Analyse mit Ausblicken.

von Leander Hirthe

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download

TO TOP
error: Content is protected !!
X