Nocebo am Kniebeuger

Nocebo am Kniebeuger

Nocebo am Kniebeuger

50 chronische Rückenschmerzpatienten (23 Frauen, 27 Männer, Alter 41.4 +/ -9 H Jahre wurden randomisiert zwei Gruppen zugeteilt unterzogen sich unter folgenden Instruktionen (s.u.) einem Krafttest der Kniebeuger (angepasst an das Körpergewicht). Erfasst wurden sowohl in der Basislinie als direkt nach der Intervention

  • die Anzahl der Wiederholungen, der mittlere ROM und die mittlere Arbeitsleistung bei der Bewegungsaufgabe,
  • die Schmerzintensität,
  • das momentane Angstlevel und
  • eine Einschätzung, wie unangenehm das Experiment empfunden wird (jeweils über VAS-Skala).
  • Zudem wurden in der Basislinie die Angst-Vermeidungs-überzeugungen (FABQ) und die selbsteingeschätzte Funktion (PDI) erfasst.

Instruktionen

Experimentalgruppe:

„Die Ausführung der Bewegung kann kurzzeitig zu einer Zunahme ihrer Rückenschmerzen führen, verursacht aber keinen anhaltenden Schaden.“

Kontrollgruppe:

„Die Ausführung der Bewegung hat keinen Einfluss auf ihre Rückenschmerzen und kann nicht zu einer Schmerzverstärkung führen.“

 

Ergebnisse

Die Induktion einer Schmerzantizipation in der führte in der Experimentalgruppe zu einer

  • signifikanten Reduktion der -Performance (geringe Wiederholungs-zahl, geringeres ROM und geringere Arbeit) im Vergleich zur Kontroll-gruppe.
  • Die Leistung war dabei signifikant mit den Angst-Vermeidungsüber-zeugungen (FABQ) korreliert (26-15% Varianzaufklärung).
  • Zudem kam es in der Experimentalgruppe zu einem signifikanten  Anstieg der momentanen Angst (s. Diagramm li.) und der Schmerzintensität (s. Diagramm re.) im Vergleich zur Kontrolle.

Fazit

Die (vom Therapeuten) induzierte Schmerzantizipation und die Angst-Vermeidungsüberzeugungen beeinflussen signifikant die Performance von chronischen Rückenschmerzpatienten sowie ihr Schmerz- und Angstlevel. Therapeuten sollten sich der starken Auswirkungen kognitiver Prozesse bewusst sein, die zu Angst vor Schmerzen und folglich zu Vermeidungsverhalten führen können.

 

Quelle

Pfingsten, M., Leibing, E., Harter, W., Kröner-Herwig, B., Hempel, D., Kronshage, U., & Hildebrandt, J. (2001). Fear-avoidance behavior and anticipation of pain in patients with chronic low back pain: a randomized controlled study. Pain medicine, 2( 4), 259-266.

 

TO TOP
error: Content is protected !!
X