Parkinson Reha 2.0 – Parkinsontherapie mit Philip Hielbig im PMS- Hauptquartier in Heidelberg (Sa, 12. Nov22)

190,00 

Enthält 19% VAT
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Availability: In Stock

190,00 

Enthält 19% VAT
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Kursort: PMS- Hauptquartier im theraktiv Heidelberg, Pleikartsförster Straße 116, 69124 Heidelberg

Datum: Samstag, 12. November 2022

- +
Compare

Kursort: PMS- Hauptquartier im theraktiv Heidelberg, Pleikartsförster Straße 116, 69124 Heidelberg

Samstag, 12. November 2022

 

Kursbeschreibung

Parkinson zählt mit über 6 Millionen Erkrankten weltweit zu einer der häu?gsten neurodegenerativen Erkrankungen.

Prognostisch vermutet die WHO eine Verdopplung des Erkrankungsvorkommens bis ins Jahr 2030! (Dorsey et al 2007)

Der Stellenwert adäquater Therapie für Parkinson wird in den nächsten Jahren weiter steigen und immer mehr Neurologen und Physiotherapeuten aber auch Selbsthilfegruppen vernetzen sich um dieser „neurologischen Pandemie“ gerecht zu werden.

Medikamentöse Therapie hatte in der Vergangenheit einen hohen Stellenwert jedoch ist in der Zwischenzeit bekannt, dass nur kombiniert medikamentöse und aktive Trainingstherapie der Goldstandard bei Parkinson sein kann.

Einige Mythen kursieren bzgl. der Belastungsfähigkeit von Parkinson Patienten und die zumeist unterschwelligen Reize beim Training wie auch beim motorischen Lernen führen oft zu wenig zufriedenstellenden Ergebnissen.

Nur zu oft hört man missmutige Aussagen wie „der Neurodegeneration“ kann man nichts entgegensetzen und Therapie sei nur ein Spiel auf Zeit.
In der Zwischenzeit wissen wir jedoch, dass Menschen mit Parkinson höchst individuelle klinische Muster zeigen.

Daher sollte zuerst der Mensch mit Parkinson im Fokus stehen und kompensatorische Muster besprochen werden, damit Partizipation möglich wird oder erhalten bleibt.

Eine wichtige Rolle spielt dabei die Neuroplastizität, die durch motorisches Lernen und überschwelligen physischen Reizen gesteigert werden kann.

Diese Mechanismen richtig für sich im Praxisalltag zu nutzen ist Inhalt dieses Kurses und lässt sich nach Absolvierung sofort in die Praxis übertragen !

 

In diesem Kurs „Neuro Reha Parkinson“ erwartet Dich :

-> Aufklärung über Mythen und wissenschaftliche Fakten im Kontext Neuro Reha bei Parkinson

-> ein prinzipienorientierter evidenzbasierter Ansatz mit Fokus „Trainingssteuerung“

-> Aufklärung über sinnvolle Assessments

-> klinische Einteilung und Strati?zierung der Symptomgruppen

-> Clinical Reasoning im Krankheitsverlauf

-> Aufklärung über andere Konzepte bei Parkinson und deren Vor/Nachteile

-> Belastungssteuerung und vieles Mehr !

 

Ich freue mich auf Dich!

Philip Hielbig (Physiotherapeut / Leitung Neurologie Therapiezentrum HD)

 

 

*** DISCLAIMER:  die Veranstaltung wird nach den regionalen Coronabestimmungen durchgeführt. Auf eine daraus resultierende Kostenerstattung besteht bei Kursabsage, Kursänderung, Änderungen der Teilnahmebedingungen (2G, 3G oder ähnliches)  nach Kauf des Tickets kein Anspruch.

TO TOP
error: Content is protected !!
X