Reliabilität von diagnostischen Tests für die SIG-Mobilität

Reliabilität von diagnostischen Tests für die SIG-Mobilität

Reliabilität von diagnostischen Tests für die SIG-Mobilität

  • Das Sakroiliakale Gelenk (SIG) kann eine Ursache von Rücken-, Gesäß- und Beinschmerzen sein.
  • Mobilitätstests (Feststellung von Bewegungsdefiziten) werden immer noch häufig von Manualtherapeuten und Osteopathen eingesetzt, um etwaige Probleme im Bereich des SIG zu diagnostizieren.
  • Wie genau sind jedoch diese Tests wirklich? Haben diese einen Nutzen für den Therapeuten?

 

 

 

TO TOP
error: Content is protected !!
X