TEP: Wann ist es sicher wieder Auto zu fahren?

Auto fahren ist für viele Patienten essenzieller Bestandteil ihres Lebensalltags, für einige vielleicht sogar notwendig für soziale Partizipation. Leider gibt es häufig nach Gelenksersatzoperationen keine klaren Angaben über den Zeitpunkt, zu dem die Patienten wieder anfangen dürfen Auto zu fahren.

Eine große Metaanalyse aus 16 Einzelstudien von van der Welden und Kollegen räumt nun mit einigen Annahmen auf und stellt eine große Erleichterung in dieser Frage dar.

In Untersuchungen zur Fahrsicherheit wird i.d.R. die Breamksreaktionszeit gemessen. Ein Standardwert für Gesunde liegt (in Abhängigkeit von der Messmethode) zwischen 700 – 750ms in Situationen, wo Bremsen erwartet wurde. Für unerwartete Situationen liegt die Zeit bei ca. 1250ms. Die Kontrollgruppen in den Studien, in denen welche implementiert waren, hatten Bremsreaktionszeiten von 468ms bis 859ms.

Dazu muss man allerdings sagen, dass die Korrelation zwischen Bremsreaktionszeit und Verkehrssicherheit zwar augenscheinlich offensichtlich ist, allerdings wissenschaftlich schlecht untersucht. Die Ergebnisse sind insofern also mit einer gewissen Vorsicht zu nehmen – wenn auch das beste, was momentan verfügbar ist.

In den meisten Studien wurde die postoperative Rückkehr der Bremszeit auf den präoperativen Wert gemessen und auch als Kriterium verwendet um die Fahrtüchtigkeit zu ermitteln. Es wäre allerdings denkbar, dass schon vor einer TEP-Operation durch die vorangegangene Arthrose Reaktionszeitdefizite existent sind, die sich so fortschleppen.

Wie dem auch sei. Die Empfehlung – und das ist das beste Wissen, was momentan verfügbar ist, ist:

Beginn Autofahren nach Knie-TEP rechts: Frühestens 4 Wochen post-op

Beginn Autofahren nach Hüft-TEP rechts: Frühestens 2 Wochen post-op

Beginn Autofahren nach TEPs links: Unklar, wahrscheinlich keine Einschränkung.

Man sollte bei Unsicherheit aber immer im Einzelfall entscheiden. Immerhin gilt die Statistik nicht für den EInzelfall und postoperative Heilungsverläufe können sehr unterschiedlich sein.