Verändere die Bedeutung und du veränderst den Schmerz!!!

Verändere die Bedeutung und du veränderst den Schmerz!!!

Wie lang würdet ihr es aushalten, wann man eine Blutdruckmanschette an eurem Oberarm auf 300 mmHg aufpumpen würde und ihr gleichzeitig eine Handtrainingsfeder (s. Folie 1) im 2 Sekunden-Rhythmus zusammendrücken müsstet? So etwa nach 14 Minuten würde der so erzeugte ischämische Schmerz langsam unerträglich. Wie lange ihr das aber tatsächlich aushalten könnt, hängt von der Bedeutung ab, die der Schmerz für euch hat!

Benedetti, der „Urvater“ der Placebo-Forschung, und Kollegen (2013, „PAIN“) haben bei gesunden Probanden genau dieses Design gewählt, um festzustellen, ob sich die Zeitdauer des „Durchhaltens“ ändert, wenn man einen „positiven“ bzw. einen „neutralen bis negativen“ Kontext generiert, indem man die Informationen an die Probanden verändert (Folie 1, re. oben).

Bei einer positiven Instruktion hielten die Probanden wesentlich länger durch (roter Kasten). Damit waren Benedetti & Co allerdings noch nicht zufrieden. Sie wollten wissen, wie dieser Effekt physiologisch getriggert wird. Deshalb wiederholten sie das Experiment, diesmal aber wurden den Probanden mit der „positiven“ Information zwei pharmakologische Substanzen verabreicht, Naltrexon, ein Opioid-Antagonist und Rimonabant, ein Cannabinoid-Blocker.

Wenn beide Substanzen gleichzeitig zum Einsatz kamen, dann wurde der positive Bedeutungseffekt neutralisiert, es gab also keinen Unterschied in der „Durchhaltedauer“ mehr zwischen beiden Gruppen (orangefarbener Kasten). Daraus schlussfolgerten die Autoren, dass das endogene Opioid- und Cannabinoid-System für das veränderte Schmerzverhalten verantwortlich sein muss.

FAZIT: Schmerz wird dann zu einem Problem, wenn er eine „negative“ (oder keine „positive“) Bedeutung hat. Um Schmerz bzw. Schmerzverhalten (auch bewegungsassoziiertes Schmerzverhalten, wie auf Folie 3) zu verändern, müssen wir zuallererst die Bedeutung von Schmerz für den Patienten verändern. Schmerzverhalten ist  Ausdruck von Kognitionen, Überzeugungen und Bedeutungen.

Also: Changing Meaning, Changing Pain

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

 

TO TOP
error: Content is protected !!
X